06 Februar 2012

wieso kann ich nicht hübsch sein, wie alle anderen auch?

Manchmal gucke ich in den Spiegel und bin für ein paar Sekunden zu frieden mit mir, ich stell mir vor ich wäre ein Star, wäre berühmt, wäre hübsch. Ich stelle mir vor, dass mein Leben ein Liebesfilm wäre, du und ich als Hauptdarsteller. Wieso auch nicht? Ich mein, es gibt Romeo und Julia, Jane und Jack, Zac und Vanessa .. Wieso sollte es nicht auch dich und mich geben können? .. Manchmal, abends im Bett, aber nur manchmal, tu ich so als würdest du bei mir sein, neben mir liegen. Ich liege seitlich vor dir und du umarmst mich zärtlich von hinten, wie an dem einen Abend, weißt du noch? Und manchmal, manchmal wenn ich nach der Schule nach hause komme, auf dem weg bin, aber nur manchmal, da hol ich mein Handy raus und tue so als ob wir beide telefonieren würden und ich gleich zu dir kommen würde. Manchmal .. ne, eigentlich jede Nacht vor dem einschlafen, wenn ich mich zu decke und die Kälte spüre, stelle ich mir vor, ich wäre bei dir. Du würdest da liegen, und ich würde mich neben dich legen wollen, nicht in mein kaltes und einsammes Bett. Weißt du, manchmal habe ich die verrücktesten Vorstellungen von dir, von mir, von uns .. So sehr es auch krank ist, manchmal stelle ich mir vor, ich wäre eine von den hübschen Mädchen bei Dsds und hätte Talent. Könnte singen. Jaa, manchmal bin ich halt glücklich, aber diese Momente halten nicht lange. Denn ich wache ganz, ganz schnell wieder auf. Aus meiner Traumwelt. Leider. Ich realisiere dann erst, dass das alles nicht echt ist. Nie echt sein wird. Dass ich einfach nur ICH bin, sermin. Fett, hässlich und unnötig. .. Nichts wird besser. Diese Notlüge 'Es wird alles wieder gut, alles wird gut!' .. Ey, welcher Arsch hat sich diese Lüge ausgedacht? NICHTS WIRD GUT, NICHTS.


1 Kommentar:

  1. Schade das du nicht merkst wie Hübsch du eigendlich bist und das du eig Schlank bist.. <3

    AntwortenLöschen