19 Januar 2012

zu viele gedanken doch keine einzige idee für den titel.

Ich will jetzt nichts schreiben, nichts über diese Person. Mir ist aufgefallen, fast in jedem Post steht irgendwas über ihn, auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist. Wieso? Wieso mache ich mir so viel Gedanken um ihn, wenn ich ihn doch vergessen will? Wieso will ich anfangen zu heulen, zu schreien und alles umzuschmeißen, wenn ich an ihn denke, an uns, an uns und an diese eine Nacht? Wieso werde ich mit jeder Minute trauriger, in der er nicht antwortet? Obwohl ich weiß, dass er dies noch tun wird .. ? Wieso will ich dich anschreiben und einfach wieder nett zu dir sein, obwohl ich weiß, dass ich das eigentlich nciht machen sollte? Wieso ist mir alles egal, was du machst, wieso verzeih ich dir immer so schnell? WIESO? Diese und noch viel, viel, vieel mehr Fragen fliegen durch meinem Kopf - ohne Antwort. Das ist der Grund, der Grund weshalb ich nicht mehr klar denken kann. Einfach zu viele Frage -, doch leider vieel zu wenige Ausrufezeichen. Gefühlschaos. .. Ach komm, verpiss dich doch bitte. Schon wieder schreibe ich über dich, schon wieder ein weiterer Post, über dich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen